Cartagena de Indias Kolumbien

Cartagena de Indias

Die Altstadt von Cartagena -

Einer der bedeutensten Altstädte der Karibik ist in Cartagena. Ob die Altstadt la Amurallada oder in  Getsemani dem Szeneviertel von Cartagena. Überall befinden sich alte restaurierte Gebäude aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die Kirchen sind zum Teil aus den Jahren 1670 und sind Top restauriert! Die Strassen sind alle mit Wimpeln, Fahnen und bunten Regenschirmen geschmückt. Die Fotos machen natürlich bei Instagram die Runde und machen die Stadt noch beliebter.

Cartagena de Indias Kolumbien
ceviche - essen in Cartagena de indias

Ceviche - frisches leckeres Essen

Kulinarische Highlights

Ceviche gehört natürlich genauso wie gegrillter Fisch und Patacones zur caribischen kolumbianischen Küche wie Reis und Bohnen. Ceviche (Zewitsche) ist ein roher Salat  entweder mit Garnelen oder mit Fischfilet zubereitet, sowie reichlich Zwiebeln in Essig und Öl. Das Restaurant Cevicheria Chipi Chipi ist sehr zu empfehlen – Cra. 8  Cartagena, Provincia de Cartagena, Bolívar, Colombia.

Fusion

Das Restaurant Mistura hat sich auf Sushi und lokale Gerichte spezialisiert. Meist bei Live Salsa Musik wird in den stylischen Restaurant in den alten Gemäuern mit einem offenen Innenhof und einer Cocktailbar

Sushikreationen und Fisch serviert.

 

Street Food auf kolumbianisch

An jeder Strassenecke bekommt man in Cartagena frisches Obst oder aber auch Empanadas oder Arepas gefüllt mit Fleisch oder Käse. Eine frische Kokosnuss ist immer drin.

cartagena de Indias Kolumbien

La Amurallada - Die Altstadt

"Die wunderschöne Altstadt von Cartagena ist von den alten Stadtmauern umgeben. La Amurallada - "die ummauerte". Die Mauern sind
Sami PResley
Travel Blogger

Buch Deinen nächsten Trip

Kommentare

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen